TRANSITION 2 – der Film

WIR zeigen am Dienstag, den 5.11.2013 um 20 Uhr im Nebenzimmer im Gasthaus Hirsch den Transition2 Film mit anschließendem Austausch.

Auch die Stadt Immenstadt wird durch die kommunale Verschuldung zunehmend Änderungen vornehmen müssen. Hierzu sind auch wir als Bürger alle aufgefordert mitzuwirken. Wir können und dürfen uns einbringen: über den Austausch unserer Gedanken/Ideen und ein neues Miteinander.

Dieser Film zeigt auf bewegende Weise, wie Bürger in anderen Gemeinden in Europa auf die Herausforderungen dieser Zeit reagieren. All diese Herausforderungen bergen immense Chancen Neues zu gestalten.

Unser Wirtschaftssystem wirkt zerstörerisch und beraubt uns letztlich unserer Lebensgrundlage.

Um soziale und gesunde, also intakte Gemeinden wieder herzustellen braucht es ein Miteinander das nicht mehr ausschließt sondern alle Menschen mit einbezieht.

Der Film gibt zahlreiche Hinweise, wo und wie WIR beginnen können, denn es braucht eine Umorientierung auf allen Ebenen.

(Denn, so wie WIR (die Gesellschaft) momentan leben, kann es auf DAUER nicht funktionieren (Verschuldung, ständiges Wirtschaftswachstum, Gewinnmaximierung, Eurokrise).)

Eintritt: auf Spendenbasis

Der Vorläufer - Transitions1 Film - ist hier zu sehen: http://vimeo.com/17118062